Impressionen der diesjährigen Reise der Sri Lanka AG unter Leitung des IP1-Vorstandsmitglieds Manfred Möller

Auf der Homepage der Botschaft Sri Lankas in Deutschland ist ein aktueller Artikel zur diesjährigen Reise der Sri Lanka AG des Gymnasiums Isernhagen erschienen: http://www.srilanka-botschaft.de/de/nachrichten/nachrichten/2428-wasserfiltersystem-aus-deutschland-fuer-schule-in-sri-lanka.html

Als pdf können Sie den Bericht hier einsehen. Der zugehörige Link lautet: http://www.srilanka-botschaft.de/de/nachrichten/nachrichten/2428-wasserfiltersystem-aus-deutschland-fuer-schule-in-sri-lanka.html

Schüleraustauschfahrt des Gymnasiums Isernhagen nach Sri Lanka (10.3.- 28.3.2012)

Schüleraustausch zwischen dem Gymnasium Isernhagen
und dem LC (Ladies´ College) & STC (S. Thomas´ College)

Student Exchange Programme between Gymnasium Isernhagen
and LC (Ladies´ College) & STC (S. Thomas´ College)

Es war die bislang größte Schüleraustauschgruppe vom Gymnaisum Isernhagen, die am 10. März 2012 die Reise nach Asien antrat. Das Schüleraustauschprogramm mit Sri Lanka begann 2007 zunächst mit dem STC, und das LC kam 2009 hinzu.

3 Mädchen und 9 Jungen nahmen vom 10.3. bis 28.3.2012 an der diesjährigen Austauschfahrt nach Sri Lanka teil.

Auf dem Programm standen u.a. ein Besuch beim Hilfsprojekt in Weliweriya, wo mit Hilfe der Organisation SERVE ein Projekt für „children with special needs“ implementiert wurde. Die über 20 Kinder, z.T. im Rollstuhl, bereiteten uns einen sehr netten Empfang.
Eine ca. 1-stündige Gesprächsrunde gab es in der Deutschen Botschaft Colombo, wo die stellvertretende Botschafterin, Frau Einig, zu einem Gedankenaustausch empfing.
Der Direktor des Goethe-Instituts, Herr Ketels, stellte die Arbeit des „German Cultural Institute“ vor. Und der dritte offizielle Empfang war als Überraschung durch einen Gastvater arrangiert worden: der Präsident des Landes empfing die Gruppe in seinem offiziellen Wohnsitz „Temple Trees“ in Colombo.

Bilder und weiterführende Informationen zur Partnerschaftsarbeit finden Sie unter:

http://www.gymnasium-isernhagen.de/news.php?readmore=112

Einen Zeitungsartikel vom 10. April 2012 aus der Nordhannoverschen Zeitung finden Sie hier:

Carina Bahl_Isernhagener sind aus Sri Lanka zurück_2012_04_10 Nordhannoversche

Herman-Nohl-Schule, Hildesheim erhält Förderung für Schüleraustausch mit Tansania

Im September 2011 hat die Herman-Nohl Schule über unseren Verein einen Antrag auf Förderung einer Begegnungsreise mit Tansania beim Entwicklungspolitischen Schulaustauschprogramm (ENSA) in Berlin gestellt. Zehn Schülerinnen und zwei Begleitlehrerinnen planen eine Begegnungsreise mit dem Montessori Trainingscenter in Moshi/Tansania.

Unser Antrag war erfolgreich, so dass diese Begegnungsreise vom 30.8. bis 17.09.2012 von ENSA mit Euro 8.760 gefördert wird. Ein schöner Erfolg, über den wir uns freuen.

Wir sind gespannt auf die Erfahrungen und Eindrücke der Teilnehmer.